Blog

Darum ist eine Oldtimer-Rallye ein außergewöhnliches Erlebnis

10:00 26 Februar in Allgemein
4

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ Das wusste bereits Matthias Claudius.
Zugegeben war Reisen zu Lebzeiten des deutschen Dichters tatsächlich ein ganz anderes Ereignis als heutzutage. Man begab sich vielmehr auf ein Abenteuer, denn selten wusste man was einen am Ziel erwartete.
In der globalisierten wie digitalisierten Zeit wissen wir was uns am Reiseziel erwartet. Und dennoch sind wir immer auf der Suche nach etwas Besonderem. Insbesondere wo Zeit unser kostbarstes Gut ist, sollen auch Kurztrips nicht nur Erholung sondern auch Abenteuer bieten.

Klassisch unterwegs bei der Oldtimer-Rallye

Man sagt, der beste Einblick in die Welt der Oldtimer vermittelt der Besuch einer Rallye. Viel besser ist aber die Teilnahme an einer Oldtimer-Rallye!
Ganz abgesehen davon, dass Oldtimer fahren allein schon etwas Besonderes ist, erlebt man bei einer Rallye Fahrspaß der Extraklasse!

Erholung im Grünen Dach Europas

Entdecke die Schönheit der größten Waldlandschaft Mitteleuropas: Bayerischer Wald.
Entschleunigung ist garantiert inmitten der herrlichen Natur des Bayerischen Wald. Gepaart mit einem Adrenalinkick einer Oldtimer-Rallye wird die Reise dorthin etwas ganz Besonderes.

Spaßfaktor Schnitzeljagd

Bei der Rallye mit dem Oldtimer wird auf ausgesuchten Nebenstrecken durch die Berglandschaft und Wälder gefahren – oder besser gecruist. Durchschnittlich ist man mit etwa 40 Km/h unterwegs. Schließlich soll neben den spannenden Aufgaben auch Zeit sein die schöne Natur zu erleben.
Anders als bei Stadtrallyes steht man hier nicht an roten Ampeln, sondern hält nur für einen Fotostopp an der Strecke oder ein kühles Getränk für Zwischendurch.
Überhaupt zählt bei einer Oldtimer-Rallye nicht wer schnell am Ziel ist, sondern wer gut miteinander kommuniziert. Denn der Beifahrer muss das Team über das Roadbook navigieren.

Oldtimer-Rallye: Das besondere Erlebnis zu zweit

Bei unseren Lord George Oldtimer-Rallyes ist gute Kommunikation unbedingt notwendig, um als Sieger ins Ziel zu kommen. Der Beifahrer navigiert das Team über das Roadbook ans Ziel. Nebenbei müssen von der Crew Zeichen entdeckt, Stempel gesammelt und Aufgaben gelöst werden. Bei einer Oldtimer-Rallye im Bayerischen Wald ist also auch Teamarbeit gefragt.

Fazit: Eine Oldtimer-Rallye als Kurzreise im Grünen Dach Europas, dem Bayerischen Wald, verschafft Dir eine besondere Abwechslung vom stressigen Alltag.
Lange in Erinnerung bleiben sicher auch die Gespräche und der Erfahrungsaustauch wenn man gemeinsam den Abend mit Gleichgesinnten ausklingen lässt. Eine gemütliche Runde von netten Menschen bei gutem Essen, schnell entstehen hier auch neue Netzwerke.

Neugierig geworden? Dann schau Dir unsere beliebteste Oldtimer-Rallye die Castle Classic Rallye im Detail an.

Wünschst Du mehr Informationen zur unseren besonderen Lord George Oldtimer-Rallyes? Dann lade hier kostenfrei, weitere Infos zu unseren Rallyes im Bayerischen Wald herunter.

Das sagen unsere Kunden über unsere Lord George Oldtimer-Rallyes:

Als Liebhaber alter Autos und ein Zusammentreffen Gleichgesinnter in wunderschöner Umgebung kann ich die Lord George Rallyes nur wärmstens empfehlen.
Tolle Oldtimer, perfekt organisierte Rallye und liebenswerte Gastgeber, hier stimmt einfach alles.


Hans-Christian Bestehorn, Geschäftsführender Gesellschafter der rlc | packaging group