Austin Rover Mini Cabrio

 0,00  pro Tag

Der Austin Rover Mini Cabrio ist das mobile Symbol der Sixties: Egal ob Original oder Neuauflage, kaum ein Automobil hat so viel Aufmerksamkeit erhalten und das nicht nur wegen Mr. Bean. Der Mini der Lord George Oldtimer Flotte ist nicht nur in klassischem „british racing green“, sondern kommt auch noch als Cabriolet-Variante daher. So macht MINI fahren Spaß. Und wer meint, man ist mit einem Mini langsam unterwegs, dem möchten wir folgendes Funfact nicht vorenthalten: 1968 fuhr der spätere dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda in einem 1300er Mini Cooper S seine ersten Motorsport-Siege bei verschiedenen Bergrennen ein. Für Deine individuelle Oldtimer-Tour stehen folgende Pakete zur Verfügung:

2 Stunden inkl. 50 km 150,00 €  |  4 Stunden inkl. 100 km 200,00 €  |  8 Stunden inkl. 200 km 275,00 €
Wenn Du das Mini Cabrio länger oder als Hochzeitsauto (Abholung im Donna Hotel) mieten möchtest, schreib uns gerne eine E-Mail. Vor Ort muss eine Kaution in Höhe von 500 € in bar hinterlegt werden.

Pick-Up-Datum & Zeit
Artikelnummer: B001 Kategorien: , Schlüsselwort:

Der Austin Rover Mini Cabrio ist das mobile Symbol der Sixties: Egal ob Original oder Neuauflage, kaum ein Automobil hat so viel Aufmerksamkeit erhalten und das nicht nur wegen Mr. Bean. Der Mini der Lord George Oldtimer Flotte ist nicht nur in klassischem „british racing green“, sondern kommt auch noch als Cabriolet-Variante daher. So macht MINI fahren Spaß. Und wer meint, man ist mit einem Mini langsam unterwegs, dem möchten wir folgendes Funfact nicht vorenthalten: 1968 fuhr der spätere dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda in einem 1300er Mini Cooper S seine ersten Motorsport-Siege bei verschiedenen Bergrennen ein.

Austin Rover Mini Cabrio mieten

Mini ist die Bezeichnung eines Pkw-Modells, das ursprünglich von Sommer 1959 bis Herbst 2000 von der British Motor Corporation (BMC), dem Zusammenschluss der Austin Motor Company mit der Morris Motor Company, bzw. den durch weitere Zusammenschlüsse entstandenen Nachfolgefirmen British Leyland und Rover sowie von Lizenzpartnern [wie zum Beispiel Innocenti (Italien), Authi (Spanien) und IMA (Portugal)] gebaut wurde. Sein Frontantrieb und der quer eingebaute Vierzylindermotor in Verbindung mit der neuartigen Kompaktkarosserie machten ihn zu einem Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte des Automobils. Die fortschrittliche Konzeption wurde von anderen Autoherstellern erst Jahre später schrittweise aufgegriffen.

Gerne kannst Du den Mini im Donna Hotel Klosterhof oder Burg Hotel am Hohen Bogen für Deine Tour abholen.

Daten & Leistung
Marke Austin Rover
Modell Mini MK Cabrio
Baujahr 1984
PS / KW 42 / 31
Hubraum 986 ccm
Sptze 132 km/h
Schaltung Schaltgetriebe
Extras
Leergewicht 630 kg
L / B / H 3050 / 1410 / 1350 mm
Farbe grün
Kraftstoff Benzin
Zusatz ohne
Rallyetauglich Ja
Interior
Sitzplätze 2+2
Sicherheitsgurte Ja
Tripmaster Nein
Radio / CD Ja
Lenkerposition Links