Corvette C3 Cabrio

Ab 320,00  

Anders als beim Vorgänger wurde ab Modell C3 der Zusatz „Stingray“ in einem Wort geschrieben.

Der Stechrochen wurde im Herbst 1967 als dritte Corvette-Generation eingeführt. Die neue Generation war von einem durchgängig neuen Design sowohl des Innenraums wie auch der Karosserie geprägt. Das auffällige Karosseriedesign ging als „Coke-Bottle-Corvette“ in die Autogeschichte ein. Die Coke-Bottle-Linie war ein in den späten 1960er Jahren und frühen 1970er Jahren verbreitetes Gestaltungsmittel des Automobildesigns. Namensgeber ist die Coca-Cola-Konturflasche, die auf der Seite liegend eine Wölbung aufweist. Andere Bezeichnungen für das Design sind Wespentaille oder Marilyn-Monroe-Form.

Corvette C3 Cabrio
- 1 Tage: 420,00  / Tag
- 2 Tage: 600,00  Festpreis

Stundenpreisplan
- 4 Stunden: 320,00  Festpreis
- 2 Stunden: 230,00  Festpreis
Pick-Up-Datum & Zeit
Drop-Off-Datum & Zeit
Kaution
Kategorien: , Schlüsselwort:
Corvette C3 Cabrio
  • PROFI :
Daten & Leistung
Marke Corvette
Modell C3 Cabrio
Baujahr 1969
PS / KW 350 / 235
Hubraum 5657 ccm
Sptze 235 km/h
Schaltung Schaltung
Extras
Leergewicht 1150 kg
L / B / H 4635 / 1750 / 1220 mm
Farbe dunkelblau
Kraftstoff Benzin
Zusatz ohne
Rallyetauglich Ja
Interior
Sitzplätze 2
Sicherheitsgurte Ja
Tripmaster Nein
Radio / CD nein
Lenkerposition Links
Laut / Hart Laut / Hart